So auf Erden


So auf Erden

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-942589-30-7

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Erscheinnungstermin: März 2015

 

Nach dem Tod der Eltern berät die Verwandtschaft im Herbst 1948 darüber, was aus den drei Kindern werden soll, die die Elbrachts in einem Dorf im Sauerland als Waisen zurücklassen. Für die vierzehnjährige Christel, ein hübsches und aufgewecktes Kind, ist rasch eine neues Elternpaar gefunden. Was aber soll aus Annelies werden, die als ?schwachsinnig? galt, bis ein Arzt zu spät feststellte, dass sie nur von Geburt an nahezu taub ist. Zunächst scheint es, als wolle auch niemand den schüchternen kleinen Karl aufnehmen, von dem alle wissen, dass er mit sechs Jahren noch Bettnässer ist. Am Ende jedoch wird auch für Annelies und Karl ein neues Zuhause gefunden. In den Nachkriegsjahren und der Zeit des Wirtschaftswunders wachsen die Geschwister getrennt voneinander heran. So völlig verschieden ihre Kindheit und Jugend verlaufen, so unterschiedlich ihr weiterer Lebensweg. Bis ins Erwachsenenalter erweist sich dieser Weg für alle drei als eine beschwerliche Suche nach dem Glück.

Diese Kategorie durchsuchen: Belletristik