Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Klaus-D. Kagelmann Sagen der Stadt Oebisfelde-Weferlingen Band 6
Artikel-Nr.: ISBN 978-3-942589-96-3
19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Stadt Oebisfelde- Weferlingen

Die Einheitsgemeinde ,,Stadt Oebisfelde-Weferlingen“ wurde am 01.01.2010 durch Zusammenschluss einer Stadt (Oebisfelde), eines Fleckens (Weferlingen) und weiteren 14 Dörfern, die allesamt zwischen ausgedehnten Waldgebieten und dem Biosphärenreservat Drömling liegen, aus der Taufe gehoben. Praktisch war dies die Zusammenführung der beiden ehemaligen Verwaltungsgemeinschaften Oebisfelde und Weferlingen, die momentan eine Einwohnerzahl von knapp 14 000 auf 250 Quadratkilometern vorweisen können.

Hier, im westlichen Teil Sachsen-Anhalts, kann man am besten erkennen, wie wichtig und richtig die Überwindung der Teilung Deutschlands war. Die direkte Nachbarschaft zu Niedersachsen, besonders zum Wirtschaftsmotor Wolfsburg, ist ein nicht zu unterschätzender Standortvorteil, den die Menschen gern nutzen.

Flächendeckend ist das Vereinsleben in unserer Kommune organisiert, so dass trotz der Fusion das jeweils Ortstypische erhalten bleibt, denn nur so fühlen sich unsere Menschen hier wohl.

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.